Bettina singt in der neuen a capella - Formation „Gustav Klingt“
Bettina singt in der neuen a capella - Formation „Gustav Klingt“

Gestatten: GUSTAV. GUSTAV KLINGT.
Dreimal Mitzi, einmal Strizzi. Zu viert singen sie a cappella. Leiwand und mit viel Wiener Schmäh.
Ob Altbekanntes, neu Entdecktes oder selbst Komponiertes: Das Repertoire reicht vom Ringelspiel bis zum zeitgenössischen Wienerlied, von Gershwin bis Strauss und wieder retour. Weltumspannende Wiener Weisen.
Leiwand eben.

Doris Schillein: Kalligraphie-Sopran
Bettina Bogdany: Pastell-Mezzo
Ursula Gerstbach: Aquarell-Alt
Franz Alexander Langer: Kartoffeldruck-Bass